Begegnungen

Kleine Anekdoten meiner Begegnungen als Clown Albert mit Bewohnerinnen und Bewohnern von Pflegeeinrichtungen.

Meine Bücher

Wenn Clowns Kinder im Krankenhaus besuchen

Clowns und Kinder – eine ideale Kombination, etwas für‘s Herz. Clowns und kranke Kinder – diese Kombination berührt uns noch mehr. Aus gutem Grund. Doch jenseits spontaner Zustimmung bleiben viele Fragen: Was genau bewirken Clowns bei kranken Kindern? Lässt sich diese positive Wirkung beweisen? Wie reagieren Ärzte, Pflegekräfte in den Kliniken? Was sind das überhaupt für Menschen, die als Clowns diese Arbeit machen?

 

Das Potenzial einer komischen Kunst

Ulrich Fey Clowns für Menschen mit DemenzEs freut mich, dass nun schon die dritte Auflage des Buches „Clowns für Menschen mit Demenz“ erschienen ist. Neben vielen neuen Beispielen aus der praktischen Clownsarbeit, habe ich die Ergebnisse der Demenz-Forschung auf den neuesten Stand gebracht („Alzheimer bleibt ein molekulares Rätsel“) und ein Kapitel angefügt: Voneinander lernen. Wer sich mit Clownerie und alten Menschen beschäftigt, oder wer nur das sonderbar erscheinende Verhalten von Menschen mit Demenz verstehen will – der findet in diesem Buch viele Anregungen.

Mein Angebot

Fortbildungen und Vorträge

Ich biete Kurse für Clowns, Fortbildungen für Pflege- und Betreuungskräfte in Alten- und Pflegeheimen, sowie Themen spezifische Vorträge von Clowns in der Pflege, für Menschen mit Demenz u.a.

Ulrich-Fey-feine-Komik - Clouwns und mehr - Icon - Clowns und komische Figuren

Meine Clownsfigur

Hier finden Sie meine Figur
"Clown in der Klinik - Dr. Schlau Schlau"





Der Clown im Altenheim

Clown Albert. Er kommt meist langsam, aber nicht lautlos. Singen und Pfeifen sind Albert ein großes Vergnügen.
Gerne komme ich als Therapie-Clown Albert in ihre Pflegeeinrichtung oder Krankenhaus.